00 01 / 03

Die 29 besten
Plakate

Übersicht über alle Plakate der kuratierten
Wanderausstellung des 35. Plakatwettbewerbs

MEHR ERFAHREN

898 Plakate – so viele wie nie zuvor! 462 Grafik- und Design Studierende aus ganz Deutschland haben zum Wettbewerbsthema „Vorbilder“ Plakate entworfen. Es gibt Preisgelder in Höhe von 10.000 Euro.

29 AUS 898

Die besten Plakate
des 35. Plakatwettbewerbs

Digitale Plakatpräsentation des
Deutschen Studentenwerks

“Vorbild gesucht”
Anna Valerie
Sixl
“Vor Bild”
Delara Ortells
Daldaban
“Connected”
Indira
Adrovic
“Puzzle of a Human”
Julia
Klingler
“Ich will so sein wie Du. (1)”
Hannah
Frieling
“Ich will so sein wie Du. (2)”
Hannah
Frieling
“Ich will so sein wie Du. (3)”
Hannah
Frieling
“Und wo suchst Du Vorbilder?”
Christian
Kluge
“Vorbilder ändern sich irgendwann—zum Glück!”
Manuel
Bauer
“Vorbild oder Trugbild?”
Nick
Stäbler
“Bitte nachmachen!”
Mira
Langer
“Last”
Silke
Starzer
“Mach es wie Vorbilder”
Homin
Jeong
“Wo sind die weiblichen Vorbilder?”
Bea Sofie
Timmermann
“Vorbilder neu definieren”
Jonathan
Körner
“Mein Vorbild und Ich”
Julia
Seitz
“Spendenaktion”
Maximilian
Messer
“Stop Being Perfect”
Valentin
Kloss
“Vorbilder sind gut. Ich bin besser!”
Dana-Olivia
Mohr
“Run your own Track”
Lea
Lindau
“Wenn ich groß bin, will ich…”
Julia
Seitz
“Vörbild”
Viktoria
Milajev
“Anstiften”
Luisa
Bück
“Hab‘ mir mal Gedanken gemacht”
Xenia
Wahl
“Herzens Vorbild”
Aylin
Fetzer
“Du bist Dein Vorbild”
Leonie
Schmidt
“Choose to be a Role Model”
Viktoria
Meier-Menzel
“Future Star”
Thanh Chu
Vu
“Zukunftsvision”
Rebecca
Lanowski

AUSSTELLUNG

Digitale
Wanderausstellung

Die 29 besten Plakate des Wettbewerbes werden in einer
zweijährigen Wanderausstellung an verschiedenen Orten
in Deutschland gezeigt.

„Vorbild gesucht”
Anna Valerie Sixl
„Vor Bild”
Delara Ortells Daldaban
„Connected”
Indira Adrovic
„Puzzle of a Human”
Julia Klingler
„Ich will so sein wie Du. (1)”
Hannah Frieling
„Ich will so sein wie Du. (2)”
Hannah Frieling
„Ich will so sein wie Du. (3)”
Hannah Frieling
„Und wo suchst Du Vorbilder?”
Christian Kluge
„Vorbilder ändern sich irgendwann—zum Glück!”
Manuel Bauer
„Vorbild oder Trugbild?”
Nick Stäbler
„Bitte nachmachen!”
Mira Langer
„Last”
Silke Starzer
„Mach es wie Vorbilder”
Homin Jeong
„Wo sind die weiblichen Vorbilder?”
Bea Sofie Timmermann
„Vorbilder neu definieren”
Jonathan Körner
„Mein Vorbild und Ich”
Julia Seitz
„Spendenaktion”
Maximilian Messer
„Stop Being Perfect”
Valentin Kloss
„Vorbilder sind gut. Ich bin besser!”
Dana-Olivia Mohr
„Run your own Track”
Lea Lindau
„Wenn ich groß bin, will ich…”
Julia Seitz
„Vörbild”
Viktoria Milajev
„Anstiften”
Luisa Bück
„Hab‘ mir mal Gedanken gemacht”
Xenia Wahl
„Herzens Vorbild”
Aylin Fetzer
„Du bist Dein Vorbild”
Leonie Schmidt
„Choose to be a Role Model”
Viktoria Meier-Menzel
„Future Star”
Thanh Chu Vu
„Zukunftsvision”
Rebecca Lanowski
X
Rebecca Lanowski Hochschule für angewandte Wissenschaften Augsburg
Modus:
Wandern

Deutsches Studentenwerk

Digitale Wanderausstellung 35. Plakatwettbewerb
UNSERE PARTNER UND UNTERSTÜTZER

Partner und Förderer des Wettbewerbes

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung fördert den Wettbewerb seit 1987; das Museum für Kommunikation ist langjähriger Kooperationspartner
Der Plakatwettbewerb des Deutschen Studentenwerks wird seit 1987 jährlich ausgeschrieben und vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert. Das Museum für Kommunikation Berlin ist langjähriger Kooperationspartner des Wettbewerbes. Im schönen Lichthof des Museums wird seit vielen Jahren die Preisverleihung durchgeführt. Dem BMBF und dem Museum für Kommunikation herzlichen Dank für ihr langjähriges Engagement bzw. die Förderung des Plakatwettbewerbes. Auf ein persönliches Wiedersehen bei der Preisverleihung 2022 im Lichthof des Museums für Kommunikation!